SV Roter Stern Altenburg e.V.

Tischtennis


  •  Tabelle (1. Kreisklasse)
  •  größtes Tischtennisforum Europas

  • Spielansetzungen Saison 04/05

    13.9. 19:00 Heimspiel gg. TTSC Schmölln/Thonhausen IV: 7:10
    20.9. 19:00 Heimspiel gg. Nobitz V
    28.9. 19:00 Auswärtsspiel gg. PSV Altenburg IV in der Mäderschule
    4.10. 19:00 Heimspiel gg. Großstöbnitz 90 II: 6:10
    25.10. 19:00 Heimspiel gg. Windischleuba IV
    5.11. 19:30 Auswärtsspiel gg. ASV Wintersdorf III: 7:10
    15.11. 19:00 Heimspiel gg. Großstöbnitz 90 III 23.11. 19:30 Auswärtsspiel gg. SU Lok/Motor Altenburg: 8:10
    29.11. Heimspiel gegen SV Aufbau Altenburg III 9:9

    Endst. 2. Kreiskl. Saison 03/04

    Quelle: OTZ (smtt003)

    1.A. Altenb. III141211133:6325:3
    2.Treben141112134:6123:5
    3.Windischl. IV141031132:7923:5
    4.Großstöbnitz II14716102:9915:13
    5.Windischl. V14437103:10911:17
    6.Großstöbn. III1432979:1178:20
    7.SU Altenburg VI14311073:1267:21
    8.RS Altenburg14001438:1400:28

    Tischtennisturnier am 24.1.04 in der Reichenbachschule

    Vorrunde

    25 Leute folgten der Einladung des SV Roter Stern in die Reichenbach-Schule um beim Turnier ihr Können zu messen. Dazu gibt es einen Bildbericht ein.


    Hurra!

    Die Sektion Tischtennis gründete sich am 23.5.2003 in der Roten Zora und hat zur Zeit (25.6.03) 12 Mitglieder. Die Rote Zora ist auch Sektionslokal.

    Das Altersspektrum reicht von 22 bis 28 Jahre und das Spielniveau ist momentan eher im Freizeitbereich angesiedelt. Doch durch ständiges Training wollen wir uns stetig verbessern, um in der kommenden Saison am Spielbetrieb teilnehmen zu können.

    In erster Linie geht es uns um Spaß und sportliche Betätigung, trotzdem soll auch irgendwann einmal der Erfolg im Vordergrund stehen. Das Potenzial ist jedenfalls vorhanden, denn auch in unseren Reihen sind gute bis sehr gute Spieler vorhanden.

    Der Vorstand besteht aus:

    Präsident: Thomas Frommhold
    Vizepräsident und Trainer: Michael Schramm
    Schatzmeister: Michael Wenske

    Trainingszeiten: jeden Montag von 18 bis 21 Uhr, jeden Donnerstag von 19.30 bis 21 Uhr

    Wo: Halle neben der ehem. Neubauer- Schule nun Nebengeb´┐Żude Friedrichgym. am Hospitalplatz 6

    Jahresbeitrag: 30 Euro

    Gastzuschlag: Mitglieder vom Roten Stern brauchen keinen Gastzuschlag zu bezahlen. Nichtmitglieder, die bei uns einen Tag Tischtennis spielen, werden um eine geringe Spende gebeten.

    Wir bedanken uns bei der Roten Zora, der Sektion Fußball und versch. Bands, mit deren Hilfe das Benefizkonzert in Jahre 2003 vonstatten ging und somit der finanzielle Grundstein gelegt worden ist.